Askalon 5 – Gezeiten der Veränderung, das unentdeckte Land –

OT Info´s

Änderung vom 25. Juli 2020

Liebe Interssierte zu unserem Con. Leider müssen wir unseren geplanten Con schweren Herzens, auf Grund zu geringer Anmeldezahlen absagen. Wir bemühen uns so schnell wie möglich einen neuen Termin zu finden. Alle Teilnehmer die schon ein Ticket gekauft und bezahlt haben, werden wir zeitnah kontaktieren um eine Rückabwicklung durchzuführen.

IT-Info´s

Die Erde bebte, deutlich waren die Vibrationen in der gesamten Stadt zu spüren. Vereinzelt hörte man verängstigte Schrei und auch die Tiere die sich in Askalon aufhielten machten ihrer Unmut Luft. Raistlin spürte es noch deutlicher durch seiner Verbundenheit zum Land. Er ging zum Fenster seines Schlafgemachs und blickte nach draußen. Er konnte seinen Augen nicht trauen wo er vormals auf die Weite See der Bucht blicken konnte, war auf einmal einen riesige Landmasse erschienen. Er konnte am Horizont nicht einmal das Ende der Landmasse ausmachen. “ Was in Terra´s Namen ist hier passiert ? Wir müssen dieses Rätsel ergründen. “

Ein paar Tage später wurden Späher in das neue Land gesandt um erste Vermessungen und Erkundungen durchzuführen.

Kurz nach den Ereignissen im Süden Mitraspera´s in der Hold fand sich ein Aushang in mehreren Ecken Askalon´s

„Bürger Askalon´s zum Ende des neunten Monats soll einen Expedition einen Teil des kürzlich erschienen Landes erkunden und unseren Anspruch darauf festigen. Deshalb sind Bürger jeglichen Berufsstandesd aufgefordert die Expedition zu begleiten. Wir können bisher nicht genau abschätzen was uns dort er wartet, wir wollen aber auf möglichst jede Situation vorbereitet sein. Solltet ihr Fragen zur Expedition haben wenn euch an den Senat.

Askalon – Stolz und Frei –

gezeichnet der Senat